Mittelalter-Rockband "Saltatio Mortis" besuchte Landesausstellung

Die Band hat im Vorfeld bereits Teile ihres Musikvideos "Löwenherz" auf der Reichsburg Trifels gedreht.

Zur Veröffentlichung des neuen Albums "Für immer frei" (ab 9.10.2020)  hat die Band „Saltatio Mortis“ der Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ im Landesmuseum Mainz einen Besuch abgestattet. Nachdem bereits Teile des aktuellen Musikvideos „Löwenherz“ auf der Reichsburg Trifels entstanden sind, haben sich die Musiker nun die prachtvollen Exponate der Ausstellung aus der Nähe angesehen und dabei noch vor Ort eine wichtige Botschaft für ihre Fans aufgenommen: "Schaut euch die Kaiser-Ausstellung in Mainz an: Die ist echt der Hammer."