Schloss Bürresheim, Burg Pfalzgrafenstein, Jubiläumslogo 25 Jahre BSA, Burg Trifels

25 Jahre Burgen, Schlösser und Altertümer in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz hat eine überaus reiche Kulturlandschaft. Die monumentalen Römerbauten in Trier legen hiervon ebenso Zeugnis ab wie die zahlreichen und eindrucksvollen Burgen und Burgruinen in allen Teilen des Landes.

Im Mai 1998 wurde Burgen, Schlösser, Altertümer, kurz BSA genannt, als eigenständige Einheit unter dem Dach des Landesamtes für Denkmalpflege als Nachfolgeeinheit für die staatliche Schlösserverwaltung gegründet. Mit einer modernen Organisation sollten die staatlichen Burgen, Schlösser und Römerbauten erhalten, erforscht und belebt, aber auch ihre Schätze zeitgemäß vermittelt und präsentiert werden.

Heute, 25 Jahre später, hat sich das Gesicht der Schlösserverwaltung in vielfacher Hinsicht verändert: von modernen Entrees, sehenswerten Ausstellungen und Neupräsentationen bis hin zu interaktiven Vermittlungsformaten, mal digital, mal analog oder beides. Mit über einer Million Gästen im Jahr sind unsere Burgen, Schlösser und Altertümer zu einem wichtigen Sympathieträger für unser Land geworden.

Rund um das Jubiläums- und Themenjahr "Burgen, Schlösser und Altertümer" in Rheinland-Pfalz findet ein umfangreiches Programm mit zahlreichen kulturellen Aktivitäten statt.

Jubiläumsfilm

Die Schlösserverwaltung feiert Jubiläum

Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Übersicht vergangener Themenjahre in der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz finden Sie im Archiv.