Historienspiele

Spiel, Spannung, Spektakel

Erleben Sie längst vergangene Epochen und 3.000 Jahre Geschichte hautnah!

Eine Festung wie im Bilderbuch: Ein Fels und eine Bastion, die über die Jahrhunderte viele Menschen kommen und gehen gesehen hat. An den drei Veranstaltungstagen 17.-19.09.2021 tauchen die Besucherinnen und Besucher der Festung in die Zeit der Kelten, Römer, des Mittelalters und der Preußen ein.

Ein vielfältiges Begleitprogramm sowie Aktionen speziell für Kinder machen die Historienspiele zu einer Veranstaltung für die ganze Familie. Seien Sie dabei!

Empfohlen wird eine Vorausbuchung. Tickets gibt es unter:
www.festungsticket.de oder per E-Mail:
informationen.festungehrenbreitstein(at)gdke.rlp.de (Unter dieser Adresse können Dauerkarteninhaber auch kostenfreie „0 €-Tickets“ reservieren.)

Für den Einlass auf das Festungsgelände gilt die 3-G-Regel, d. h. es ist ein vollständiger Impf- oder Genesenen-Nachweis bzw. ein negativer Schnelltest notwendig, ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 11 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler. Eine kostenfreie Teststation steht auf dem Festungsparkplatz bereit.

Vorbehaltlich Änderungen aufgrund der aktuellen Lage.

 

Die Seilbahn fährt von 10.00 bis 19.00 Uhr (max. 12 Personen pro Kabine, unter Einhaltung der Maskenpflicht).
Der Festungsaufzug fährt von 6.00 bis 1.00 Uhr (max. 10 Personen pro Fahrt, unter Einhaltung der Maskenpflicht).