Ludwigshafen, Hallenbad Nord, Mosaik mit den Elementen Wasser und Luft © Claudia Gerner-Beuerle, GDKE, Landesdenkmalpflege

Aufwendige Wandgestaltungen aus Naturstein mit intarsierten Mosaiken gehören zur Ausstattung des ehemaligen Hallenbads Nord in Ludwigshafen, einem der eindrucksvollsten Schwimmbadbauten der Nachkriegsmoderne von Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen
Kamp-Bornhofen, Klosterkirche nach Fertigstellung der Restaurierungsarbeiten, Blick nach Westen © Katinka Häret-Krug, GDKE, Landesdenkmalpflege

Verrußt und dunkel präsentierte sich der Innenraum der Klosterkirche in Kamp-Bornhofen. Abertausende von Opferlichtern hatten die Wandoberflächen der Wallfahrtskirche im Laufe der Jahre ziemlich unansehnlich werden lassen. Um das Erscheinungsbild aufzufrischen, entschieden sich der Franziskanerkonvent als Nutzer sowie die kirchliche und staatliche Denkmalpflege für eine Restaurierung.

Weiterlesen
Kursaal, Kurbrücke und Uferpromenade © D. Krienke, GDKE, Landesdenkmalpflege

Bad Ems präsentiert durch seine prachtvolle Lage an der Lahn und seine anspruchsvollen Bauten eines der eindrücklichsten Stadtbilder in Rheinland-Pfalz. Im Kontext des Welterbeantrags „Great Spas of Europe“ stellte sich heraus, dass eine Nachqualifikation der Flächendenkmäler durchaus zielführend wäre. Denn die sukzessiven Teilausweisungen von Denkmalzonen der letzten Jahrzehnte bildeten die Bedeutung des einzigartigen Stadtdenkmals nur ansatzweise ab.

Weiterlesen
Buchcover „Wohnen 60 70 80. Junge Denkmäler Deutschland“

Die von der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VDL) herausgegebene Publikation „Wohnen 60 70 80. Junge Denkmäler Deutschland“ zeigt erstmals einen umfassenden Überblick über die bundesweit als Kulturdenkmäler erfassten Wohnbauten der 1960er bis 1980er Jahre.

Weiterlesen