Von Rittern, Edelfrauen, Minnesängern und einfachen Leuten

„Ich zog mir einen Falken – Höfische Kultur auf der Reichsburg Trifels“

Es wurde nicht nur gekämpft im Mittelalter: das Zeitalter der Ritter ist ebenso berühmt für seine Feste und die Freude an Musik und allerlei Kurzweil. Und wo ließe sich dieses besser erleben, als auf einer der mächtigsten Burgen der damaligen Zeit? Am 20. September wird auf der Reichsburg Trifels nach höfischer Sitte gefeiert und Minnesänger und allerlei fahrendes Volk buhlt um die Gunst des Publikums.

Keine Anmeldung erforderlich

Tel. 06346 8470 oder trifels@gdke.rlp.de

www.burgen-rlp.de