VERSCHOBEN Schlossführung in Gebärdensprache

Anlässlich des "Tages der Gehörlosen" findet eine Schlossführung in Gebärdensprache statt.

Frau Julich-Backes präsentiert in ihrer Muttersprache (DGS) Wissenswertes rund um das Schloss Stolzenfels. In etwas mehr als einer Stunde werden Sie durch die königlichen Räume geführt, die mit ihrer originalen Einrichtung aus dem 19. Jahrhundert vollständig erhalten sind. Bestaunen Sie außerdem die prachtvoll angelegten Gärten, die in den vergangenen Jahren restauriert wurden.

Uhrzeiten: 11:30 und 14:30 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Preise: regulärer  Eintritt

Anmeldung: wegen begrenzter Teilnehmerzahl wünschenswert: bei Frau Julich-Backes, Fon 01515 107 905 92 oder: Martha.Julich(at)web.de

Ort: Schloss Stolzenfels