Wiedereröffnung Festung und Schloss Stolzenfels

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz kann am 22. Mai 2021 das Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein sowie Schloss Stolzenfels in Koblenz wieder für den Gästeverkehr öffnen.

Für den Besuch ist jeweils eine vorherige Anmeldung / vorheriger Ticketkauf mit festem Termin notwendig. Die Kontaktinformationen hierfür können auf den Websites der einzelnen Häuser oder zentral unter www.gdke.rlp.de abgerufen werden. Dort finden Sie auch die Online-Tickets.

Die GDKE hat für alle ihre Häuser individuelle Hygienekonzepte entwickelt, die sich an den behördlichen Vorgaben im Zuge der Corona-Thematik orientieren. Dadurch kommt es teilweise zu Veränderungen bei Besuchen der Häuser und eventuell anderen Öffnungszeiten. So sind bis auf Weiteres keine Gruppenführungen und Workshops möglich. Auch hauseigene Veranstaltungen finden vorerst nicht statt (Fremdveranstalter informieren eigenständig). Zum Schutz von Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GDKE sind die an den jeweiligen Standorten aushängenden Sicherheitshinweise zu beachten.

Ab Samstag, 22.05.2021 startet ebenfalls die Seilbahn Koblenz mit dem täglichen Fahrbetrieb. In der Zeit von 10:00 - 19:00 Uhr wieder im Minutentakt schwebend über den Rhein. Die Gültigkeit der Jahreskarten, welche über den 31.12.2020 hinaus gültig waren, verlängert sich automatisch um 100 Tage.

Auch die Festungsgastronomie im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein hat ab 22.05.20221 im Außenbereich wieder geöffnet. Der hierfür notwendige negative Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) kann in der kostenlosen Bürger-Schnellteststation des DRK-Kreisverbandes Koblenz e.V. vor dem Eingang zur Festung durchgeführt werden, die ebenfalls ab dem 22.05.2021 in Betrieb sein wird.