Millionen Lichtpunkte über dem Rhein

Umfangreiches Hygienekonzept garantiert besinnliches Open-Air-Erlebnis beim Christmas Garden im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein.

Nachdem die Premiere im letzten Jahr pandemiebedingt verschoben werden musste, wird der Christmas Garden Koblenz in diesem Winter die Besucher*innen in Begeisterung versetzen. Erstmals wird dieses einmalige Erfolgsformat mit einem weihnachtlich-romantischen Rundweg das beeindruckende Freigelände der Festung Ehrenbreitstein zum Leuchten bringen. Zahlreiche aufwendige Lichtinstallationen werden dank Millionen von Lichtpunkten und musikalischer Untermalung für besondere winterliche Momente für die ganze Familie sorgen. Die Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein mit herrlichem Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Koblenz rundet das Lichterlebnis eindrucksvoll ab.

Vom 18. November 2021 bis zum 09. Januar 2022 lädt der Christmas Garden Koblenz unter freiem Himmel fast täglich von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr zum Entdecken und Staunen ein (an den folgenden Tagen ist der Christmas Garden geschlossen: 22./23./29./30. November und 24./31. Dezember 2021). Der Veranstalter empfiehlt, sich die Karten vorab online für die gewünschten Zeitfenster schnell und preisgünstiger zu sichern.

Karten gibt es auf www.christmas-garden.de und auf www.myticket.de sowie unter 01806 - 777111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Außerdem sind Tickets an der Geschäftsstelle der Seilbahn Koblenz (Rheinstr. 6) und der Tourist-Information Koblenz (Forum Confluentes, Zentralplatz 1) erhältlich.

„Die Festung Ehrenbreitstein ist zu jeder Jahreszeit ein absolutes Highlight für alle Koblenzer und für die Besucherinnen und Besucher der Stadt. Der Christmas Garden sorgt mit seinen aufwändigen Lichtinstallationen zusätzlich für ein ganz besonderes Ambiente im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein in den Wintermonaten und macht damit einen Besuch zur Weihnachtszeit noch attraktiver. Zusammen mit den Ausstellungshäusern des Landesmuseums, dem Café Hahn Festungsvarieté und der Seilbahn Koblenz können die Gäste Kultur und Geschichte kompakt an
diesem einzigartigen Ort erleben. Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg und den Gästen schöne Stunden in der Festung“, so der für das kulturelle Erbe des Landes zuständige Innenminister Roger Lewentz.
 

 

Oliver Vordemvenne, Geschäftsführer der I-Motion GmbH, dem örtlichen Veranstalter: „Nachdem wir
im letzten Jahr aufgrund der zweiten Welle der COVID-19 Pandemie den Christmas Garden auf der
Festung Ehrenbreitstein kurzfristig absagen mussten, können wir in diesem Winter endlich die
Premiere dieses großartigen Formats für die ganze Familie feiern. Wir freuen uns unglaublich darauf,
den Besucher*innen den individuell an die Gegebenheiten dieser einmaligen Location angepassten
Trail mit zahlreichen Lichtinstallationen präsentieren zu dürfen und bedanken uns gleichzeitig bei den
Verantwortlichen der Festung Ehrenbreitstein, der Stadt Koblenz und allen Partner*innen für die tolle
Zusammenarbeit.“

Highlights: Field of Lights und Tanz der Sterne

Den Initiatoren des Christmas Garden Koblenz liegt es ganz besonders am Herzen, den Gästen im
Premierenjahr ein spektakuläres Erlebnis zu bieten, das die berühmte Festung in neuem Licht
erstrahlen lässt und den ein oder anderen überraschenden Blickwinkel preisgibt. Fast 30
Illuminationen erhellen den circa zwei Kilometer langen Rundweg, der sich über die Außenfläche der
Festung Ehrenbreitstein erstrecken wird.

Freuen dürfen sich die Besucher*innen unter anderem auf ein interaktives, aus unzähligen bunten
Lichterketten bestehendes Glockenspiel, das man durchschreitet, oder auf das Field of Lights: Diese
imposante Illumination vollführt einen Lichtertanz zur vom Komponisten und Sound-Designer Burkhard
Fincke beigesteuerten musikalischen Untermalung – sowohl in einer liegenden als auch einer
hängenden Variante, die mehr als 900 Quadratmeter umfasst. Zudem wird es einen Tanz der Sterne
zu bewundern geben, der dank Glitzerkugeln und Lasern eindrückliche Momente kreieren wird. Für
das leibliche Wohl wird mit einer großen Auswahl unterschiedlichster kulinarischer Genüsse gesorgt.

Der Christmas Garden Koblenz ist ideal für Familien, Romantiker, Paare, Freunde und Alle, die einen
außergewöhnlichen und besonders stimmungsvollen Ausflug zur Weihnachtszeit suchen. Wer noch
nach einer Location für seine Weihnachtsfeier sucht, ist hier ebenfalls richtig. Das Konzept eignet sich
auch zur Ausrichtung von Weihnachtsfeiern für kleine und große Gruppen. Dazu werden verschiedene
Verpflegungsoptionen angeboten.

Fotowettbewerb und Gewinnspiel

Die mit Herzblut inszenierten Installationen bieten unzählige Vorlagen für spannende, verspielte oder
romantische Fotomotive. Kreative Besucher*innen können ihre Fotos mit dem Hashtag
#ilovechristmasgarden bei Facebook oder Instagram posten und auf diese Weise am
Fotowettbewerb teilnehmen. Unter den besten Schnappschüssen werden eine Reise für zwei
Personen zum Christmas Garden Barcelona 2022 inkl. Flug und Übernachtung sowie Tickets für den
Christmas Garden im nächsten Jahr verlost.

COVID-19 Hygienekonzept – sicher und verantwortungsvoll organisiert

Die Gesundheit der Besucher*innen und Mitarbeiter*innen steht für die Veranstaltenden des
Christmas Garden an oberster Stelle. So wurde ein umfangreiches COVID-19-Hygienekonzept
erarbeitet, das sicherstellt, dass die entsprechenden behördlich vorgeschriebenen
Hygienemaßnahmen, die sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden können, eingehalten
werden. Der Umfang der Hygienemaßnahmen wird mit der nötigen Verhältnismäßigkeit und in
Abstimmung mit den Behörden stets an die aktuellen Entwicklungen angepasst.