Burg Sooneck in Niederheimbach

Burg mit touristischem und gastronomischem Potential im UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ sucht kreative/n Kooperationspartner/in.

Die Burg Sooneck in Niederheimbach (Landkreis Mainz-Bingen) ist eines der herausragenden Kulturdenkmale im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Für dieses Objekt sucht die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz eine/n Kooperationspartner*in, die/der das touristische und gastronomische Potential dieses Ortes mit Kreativität und Engagement ausschöpfen möchte.

Wenn Sie diese Aufgabe interessiert und Sie diese besondere Liegenschaft nachhaltig und denkmalgerecht beleben möchten, bewerben Sie sich bitte bei uns mit einem entsprechenden Geschäftskonzept bis zum 06.04.2020.

Mehr Informationen zur Burg Sooneck und unserem Vergabevverfahren erhalten Sie unter 0261 6675 4170, vergabestelle(ät)gdke.rlp oder www.vergabe.rlp.de.

Auf Ihre Ideen und Pläne freuen wir uns!